Sie befinden sich hier:

Floßfahrt Mainschleife

Eine Floßfahrt, die ist lustig!

Weinfröhliche Floßfahrt durch die Mainschleife

Für den 27.7.2024 haben wir eine erholsame Tour durch die Flusslandschaft der Mainschleife geplant. Wir starten mit dem Bus um 13.15 Uhr am Parkplatz Tuchanger in Richtung Volkach-Astheim, wo die Floßfahrt durch die Mainschleife beginnt und von dort aus durch die ursprüngliche und romantische Flusslandschaft der Mainschleife führt. Während der gesamten Fahrt stehen selbstverständlich Getränke zur Verfügung und eine Brotzeit sorgt für die nötige Grundlage. 

Mit der passenden musikalischen Unterhaltung wird das gesellige Beisammensein auf dem Floß zu einem besonderen Erlebnis.

Je nach Strömung dauert die Floßfahrt etwa 3 bis 3,5 Stunden. Das Floß ist mit ausreichend Sitzgelegenheiten und Tischen ausgestattet, bei Regen oder starker Sonneneinstrahlung kann das Floß sogar überdacht werden. Die Rückkehr nach Zeil ist gegen 19:30 Uhr geplant.

Die Kosten für die Teilnahme betragen 60 Euro pro Person und beinhalten sowohl den Bustransfer als auch die deftige Häckerbrotzeit und das Rahmenprogramm. Fördermitglieder der Zünder Zeil erhalten als kleines Dankeschön eine Ermäßigung von 5 Euro. Getränke während der Floßfahrt sind extra zu bezahlen.

IMG_9799
floss_main
Fahrgäste
25
Floß
0
Stunden Fahrt
0

Hier die wichtigsten Infos

Reisetag und Treffpunkt

Start der lustigen Floßfahrt ist am 27.07.2024 um 13:15 Uhr am Tuchangerparkplatz.

An- und Abreise

Gemeinsame Anreise zur Ablegestelle in Volkach mit Abfahrt um 13:15 Uhr, Rückkehr in Zeil gegen 19:30 Uhr.

Kosten

60 Euro pro Person für Bustransfer, Floßfahrt, deftige Häckerbrotzeit und musikalische Unterhaltung.

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt mittels Überweisung nach der Anmeldung!

Altersgrenze

Es gibt keine Altersgrenze, weder nach oben noch nach unten. Minderjährige dürfen nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person teilnehmen.

Verpflegung

Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken ist auf dem Floß nicht gestattet.

Getränke

Getränke sind nicht inklusive und müssen separat bezahlt werden.

Haustiere

Tiere sind an Bord nicht erlaubt!

Sicherheit

Die Teilnahme findet auf eigene Gefahr statt.

Wetter

Egal ob Sonne oder Regen, die Floßfahrt findet bei jeder Witterung statt. Ausnahmen sind besondere Ereignisse wie Hoch- oder Niedrigwasser.
Tage
Stunden
Minuten

bis es heißt: "Abfahrt und Leinen los!"

Anmeldung zur Floßfahrt

Warteschlange Floßfahrt

Eintragung auf die Warteschlange

Trage dich gerne in die Warteschlange ein. Wir melden uns sofort, sobald eine Mitfahrt möglich ist. Trage dich doch einfach ein. Danke!


Daten zur teilnehmenden Person


Einverständniserklärung und Haftungsausschluss


Die Teilnahme an der Fahrt und das Betreten des Floßes birgt grundsätzlich Gefahren und Risiken. Die Teilnahme erfolgen auf eigene Gefahr.

Die Regelungen des Floßbetreibers sowie die Beförderungsbedingungen des Busunternehmens werden verbindlich anerkannt und eingehalten.

Die Zünder Zeil e.V. sind nicht für die persönliche Sicherheit der teilnehmenden Person verantwortlich. Sie haften weder einzeln noch gemeinsam bei Verkehrsunfällen, Verspätungen und Vorfällen in Verbindung mit der Durchführung oder der Teilnahme an der Fahrt, die zu Verletzungen, Tod oder Schaden am Eigentum, der Familie, der Erben oder Rechtsnachfolgen führen.

Die teilnehmende Person haftet selbst für Beschädigungen an Anlagen oder Gegenständen des Betreibers oder Dritter oder der Gesundheit Dritter.

Die auf der Fahrt von Vertretern des Vereins angefertigten Fotos, Interviews und Videos sind urheberrechtliches Eigentum vom Veranstalter. Dieser ist berechtigt, dieses Material für Werbezwecke zu verwenden, auch wenn die teilnehmende Person darauf zu erkennen ist, ohne dass dafür Kosten gegenüber der teilnehmenden Person entstehen.

Eventuell anfallende Reinigungskosten des Reisebusses, hervorgerufen durch Verschmutzung durch die teilnehmende Person werden weiterverrechnet. Alle Leistungen, die nicht ausdrücklich als enthalten aufgelistet sind, sind im Preis nicht inbegriffen.

Bei Nichtbeachtung der Regeln oder Weisungen kann, ohne Anspruch auf Rückerstattung des Teilnahmebeitrags, ein Ausschluss von der Fahrt erfolgen.